Restauration S51 B1

Dieses schöne Simson Moped vom Typ S51 B1 wurde zur Jahreswende 2018 / 2019 in unserem Hause Restauriert. Das Mokick wurde unvollständig angeliefert, so dass viele Teile ergänzt werden mussten. Lackierung und technische Ausstattung wurden nach Kundenwunsch erfüllt.
Der stolze Besitzer kann sich wieder über sein Kultfahrzeug aus dem Hause Simson erfreuen.
PS: Der Farbunterschied täuscht durch den Lichteinfall – real ist er identisch.

Restauration SR2E

Im Herbst 2018 wurde dieses Simson Moped vom Typ SR2E in unserem Hause restauriert.
Folgende Arbeiten wurden durchgeführt:
Die Räder incl. Bremsanlage und Bereifung neu, alle Gummiteile am Fahrwerk neu, der Motor incl. Vergaser und Zündanlage vollständig restauriert, der Kraftstofftank von innen versiegelt.
Die Radlagerung wurde auf wartungsfreie Kugellager 6201 umgerüstet.
Originale Chromteile wurden neu verchromt, die Auspuffanlage ist eine Neuanfertigung.
Die Lackierung im Originalfarbton grau mit handlinierten orangefarbenen Linien.
Um die Restauration möglichst originalgetreu zu vollenden, wurden Schlüsselschrauben und Sechskantmuttern M8 mit Schlüsselweite 14 mm verbaut.
Da wir die Schraubverbindungen überwiegend aus nichtrostendem Stahl herstellen, werden Schlüsselschrauben M8 in Handarbeit auf der Drehmaschine angefertigt.
Das Fahrzeug übertrifft den Auslieferungszustand damaliger Neufahrzeuge.
Diese Auftragsarbeit wurde auf Kundenwunsch ausgeführt.